8. Juni 2011

Eine Eulenkarte mit Paketverschluss-Technik


Hallo Ihr Lieben,

heute ist wieder Workshop-Tag! Bevor es um 19.30 Uhr losgeht, möchte ich Euch aber noch schnell eine Karte zeigen, die ich einmal in meinem Lieblingsforum gesehen und dann etwas abgewandelt nachgewerkelt habe:-)

Die Karte ist quadratisch (was jetzt gar nicht so gesonders wäre;-)) und hat "runde" Ecken, die wie ein Paketdeckel in einandergelegt sind, um sie zu verschließen. Versteht Ihr, was ich meine? Schaut mal hier:


Und so sieht die Karte geöffnet aus:


Schon lange wollte ich auch einmal das Geschenkband so kräuseln, wie ich es bei Steffi gesehen hatte. Ich meine, für meinen Erstversuch ist es mir schon ganz gut gelungen, oder?

So, nun geht es aber flugs wieder an die Arbeit. Ich habe noch einiges zu erledigen, bevor heute Stempelzeit angesagt ist:-)

Liebe Grüße,
Christina

Kommentare:

  1. Sehr schöne Karte...gefällt mir! Und ich finde das mit dem Band ist dir wirklich gut gelungen...ich krieg das nie hin :)
    Viel Spaß beim Workshop :)

    AntwortenLöschen
  2. Soooo schön!!!!
    Ich hoffe ich krieg' das nur annähernd so hin :-)

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir gut.
    Besonders die Farbgestaltung der Eule!

    AntwortenLöschen
  4. Also ich finde das Band super gelungen! :o)

    AntwortenLöschen