23. Dezember 2012

Frohe Weihnachten mit einer Winterlandschaft

Ihr Lieben,

nur noch einmal schlafen, dann ist Heilig Abend und das Christkind kommt! Auch wenn ich schon "alt" bin, so hat dieser Tag bei mir nie an Zauber verloren. Wie ein kleines Kind warte ich auf den Moment, dass die Lichter am Weihnachtsbaum brennen, ein kleines Glöckchen läutet. Und ebenso gespannt blicke ich zum Himmel und hoffe auf weiße Flocken, die unsere Heimat in eine weiße Winterlandschaft verwandelt.
Dieses Jahr ist es klar, dass es wohl damit nichts werden wird, doch natürlich freue ich mich trotzdem auf den morgigen Abend - besonders auch, weil es das erste Weihnachten mit unsere kleinen Tochter sein wird:-)

Mit der Challenge-Aufgabe "White Christmas" von In(k)spire_me zaubere ich dennoch ein bisschen Winterlandschaft in unser Wohnzimmer.
Das folgende Bild ist nur aus flüsterweißen Farbkarton, Glanzfarbe und Glitzersteinen gewerkelt (und ein bisschen ozeanblauer Karton für den Hintergrund;-))


Die Winterlandschaft ist gestanzt mit einer Stanzplatte von Memory Box, die ich zufällig in einem Bastelladen entdeckt habe. In mehreren Lagen habe ich das Motiv übereinander geklebt, so dass der Eindruck eines winterlichen Dorfes entsteht. Glitzersteine als Sternenhimmel und ein bisschen in Alkohol aufgelöste und aufgesprühte Glanzfarbe als zarte Schneeflocken - fertig ist "White Christmas"!


Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern meines Blogs, und natürlich allen Freunden und allen Verwandten
frohe und besinnliche Weihnachtsfeiertage.

Alles Liebe,
Christina

12. Dezember 2012

Weihnachtliche Resteverwertung:-)

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder einen Beitrag zum Thema "Resteverwertung" für Euch. Im Laufe meiner Vorbereitung für die beiden Märkte hat sich ein beachtlicher Stapel an glutroten und weißen Papier-Streifen angesammelt. Ich gebe es ja zu, ich kann sowas nicht gut wegwerfen. Meist denke ich "Och, das könntest Du noch zum Stanzen oder als Hintergrund verwenden!"
Für die Streifen-Resten kam mir am vergangenen Donnerstag dann direkt eine Idee, als ich die Vorgabe der aktuellen Challenge von In(k)spire_me gesehen haben. Das Thema ist "Christmas Candy" und ich habe eine Zuckerstange aus Papier gewerkelt.

 
 
Bevor ich mich für heute verabschiede noch eine Sache:
Solltet Ihr noch ein Weihnachtsgeschenk suchen (ob als eigenen Wunsch oder für eine liebe Person), so könnt Ihr bis zum 16. Dezember einen Stampin'Up!-Gutschein bei mir ordern (auch nur bei mir einzulösen!)! Mit Blick auf den Januar und die anstehende Sale-a-Bration 2013 (mit toller Gratisware für je 60€ Bestellwert!) ist das garantiert ein tolles Geschenk!
 
Euch noch einen schönen Abend,
Christina
 


8. Dezember 2012

In unsrem Veedel!

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich die passende Karte zum Bild von gestern für Euch. Auch diese hatte ich auf dem Kunsthandwerkermarkt dabei und musste in der Nacht von Samstag auf Sonntag noch nacharbeiten, weil alle vergriffen waren;-)



Die Veedel in Köln sind Stadtteile oder Viertel und zeichnen sich alle durch ihre Lebensart aus. Unser Veedel hier ist - so nenne ich es gerne - "das Dorf in der Stadt". Wir sind weit genug draußen, dass wir über Felder spazieren können und nah genug dran, dass wir in 10 Minuten mit der S-Bahn am Dom stehen. Wenn ich heute rausschaue, dann blicke ich in Bäume, die ihre Äste unter dem Schneemassen von gestern (ca. 15-20cm Neuschnee!) hängen lassen. Das habe ich in der Innenstadt nicht;-) Und darum liebe ich mein Veedel hier so - das Dorf in der Stadt:-D

An die Kölner: Schaut doch mal genauer auf die Karte - vielleicht findet Ihr im Dom ja auch Euer Veedel wieder!

Liebe Grüße,
Christina


P.S.: Bei Interesse an Karte oder Bild einfach Mail an christina@lizenz-zum-stempeln.de :-)

7. Dezember 2012

Du bes Kölle! Köln - meine Heimat, Deine Veedel!

Ihr Lieben,

heute habe ich ein Bild für Euch. Für den Kunsthandwerkermarkt in Widdersdorf hatte ich ein Köln-Bild und Köln-Karten vorbereitet.



Bis ich meine Idee so umgesetzt hatte, wie sie mir im Kopf herumschwirrte, hat es schon eine Weile gedauert, vor allem weil ich mit der Gestaltung des Wörter-Doms nicht glücklich war, doch nun bin ich rundum zufrieden mit dem Bild:-D

Diese Art der Bildgestaltung - also Wörter zu einem Bild zusammenzufügen - habe ich auch schon häufig mit Kinder gemacht. Ich bin immer wieder überrascht, welch tolle Ergebnisse dabei herauskommen.

Nun werde ich mich aber wieder an meine Basteltisch setzen, denn eine Bekannte hat das Bild als Weihnachtsgeschenk für ihren Vater bestellt:-)

Liebe Grüße und bis bald,
Christina

5. Dezember 2012

Stille Nacht, heilige Nacht - heute mit Glitzersteinen

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mal eine stempellose Karte für Euch, denn alles, was Ihr in Golden seht, ist handgeschrieben;-)


Die Idee zu dieser Karte in Notenoptik schwirrt mir schon seit Anfang November im Kopf herum, die ersten Umsetzungen haben mir aber so gar nicht gefallen. Gestern abend war ich dann auf der Seite von In(k)spire_me und die dieswöchtige Challenge-Vorgabe hat dann den erhofften Geistesblitz gebracht;-)

Ich mag ja auch die Farben Glutrot und Chili als Weihnachtsrot, doch in diesem Jahr bin ich von Rosenrot wieder ganz begeistert. Hier seht Ihr es in Kombi mit Savanne, Espresso, Wildleder und Flüsterweiß.

Nun muss ich aber schnell rüber zu In(k)spire_me huschen, sonst bin ich für die Teilnahme zu spät dran. Schaut doch auch mal dort vorbei! Die Mädels haben immer wunderschöne Inspirationen und verlosen im Dezember unter allen Teilnehmern drei tolle Preise!

Liebe Grüße und bis bald,
Christina

26. November 2012

Zauberbox - Kiste und Deckel in einem!

Hallo Ihr Lieben,

hier bin ich wieder! Wie versprochen habe ich heute eine Zauberbox für Euch.
Bei unserem letzten Demotreffen in Köln hatte Anne von Kreativersum eine "Alles-in-einem-Box" für uns. Die hat mich total begeistert und ich fragte sie nach einer Anleitung (findet Ihr für das DinA5-Format auf ihrem Blog!). Freundlicherweise erlaubte Anne mir auch, dass ich ihre Anleitung für einen Workshop benutzen durfte, was ich am vergangenen Donnerstag nun auch getan habe. Die kleine Box kam sehr gut an und ich möchte Anne an dieser Stelle nochmals danken!

die geschlossenen Box

die geöffnete Box
 
Könnt Ihr es erkennen? Der Deckel der Box ist ein Stück mit dem Unterteil und öffnet sich durch Hochziehen quasi automatisch:-)

Meine Begeisterung für diese Zauberkiste kennt keine Grenzen und so habe ich die kleine Box nun in groß (DinA4-Bogen) nachgewerkelt.

die geschlossene Box

die geöffnete Box

Die Anleitung dazu möchte ich Euch gerne zur Verfügung stellen. Ich sende sie Euch entweder per Mail (christina@lizenz-zum-stempeln.de) oder für 1,20€ als vorgeschnittene Papiervorlage per Post - ganz wie Ihr möchtet.

Ich möchte mit der großen Box auch wieder an der Challenge von In(k)spire_me teilnehmen. Leider habe ich kein Apfelgrün zur Hand gehabt, aber ich denke, das Olivgrün ist auch eine wunderschöne Weihnachtsfarbe!

Euch einen schönen Abend,
Christina

24. November 2012

1. Weihnachtsworkshop 2012: Come to Bethlehem


Detail Weihnachtskarte "Come to Bethlehem"



Ihr Lieben,

der Weihnachtsworkshop am vergangenen Donnerstag war wirklich schön. In einer netten Runde - mit bekannten, aber auch vielen neuen Gesichtern! - haben wir nicht nur fleißig gestempelt, geschnitten, gefalzt, geknickt und geklebt, sondern auch viel gelacht!

 
 
Alle waren hochkonzentriert und haben am Ende vier wunderschöne Werke mit nach Hause genommen. Unterstützt würden wir dieses Mal auch von meiner kleinen Tochter, die dem Stempelspass mit Spannung folgte;-)
 
Heute möchte ich Euch meine Einstiegskarte vorstellen. Sie ist mit dem Set "Come to Bethlehem" gestaltet. Ich muss nicht dazusagen, dass ich auf diese weihnachtlichen Scherenschnittmotive total stehe, oder? Umso glücklicher war ich, als ich Mitte des Jahres dieses Set im deutschen Stampin'Up-Katalog entdeckt habe:-)
Aber hier jetzt erstmal die Karte:
 
Himmel in Mitternachtsblau
 

Himmel in Ozeanblau
 

Beim Werkeln dieser Karte hörte man immer wieder ein "Schön!" oder "So einfach, aber so effektvoll!" Und das ist sie wirklich. Mit wenigen Mitteln kann man diese Karte rucki-zucki nachbasteln:
- Grundkarte in Flüsterweiß (oder einer anderen hellen Farbe nach Wahl!)
- großer Auflieger in Espresso (oder eine andere dunkle Farbe nach Wahl!)
- kleiner Auflieger in Flüsterweiß
- Papierreste in Savanne
- Stempelset "Come to Bethlehem"
- Stempelkissen Espresso (oder eine andere dunkle Farbe nach Wahl!)
- Stempelkissen in Ozeanblau (oder ein anderer Blauton nach Wahl!)
- Funkelzauber Glitzerkleber in Silber

Da ich dieses Set jetzt schon so liebe, möchte ich Euch natürlich auch damit glücklich machen;-) Wer "Come to Bethlehem" (in Clear oder in der Holzversion) bis zum 01. Dezember bei mir bestellt, dem lege ich dem Set eine fertige Karte und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung gratis bei.

Zudem werde ich morgen abend (25.November) und am 02. Dezember eine Sammelbestellung aufgeben. Selbstabholer in Köln-Lövenich zahlen keine Versandkosten, Fernbesteller nur die tatsächlichen Versandkosten von mir zu Dir (nach individuelle Absprache). Bestellungen über 70€ erhalten ein Fläschchen von dem tollen Funkelzauber Glitzerkleber in einer Farbe Ihrer Wahl (Silber, Rot oder Funkelzauber) gratis dazu!

Nun werde ich mich an die Fertigstellung der Anleitung für morgen begeben, denn auf dem Workshop haben wir auch ein Zauberkästchen gewerkelt, zu dem ich Euch eine bebilderte Anleitung geschrieben haben - der letzte Schliff fehlt allerdings noch;-)
Also, schaut doch morgen wieder hier vorbei!

Liebe Grüße und einen schönen Samstag,
Christina

22. November 2012

Gleich ist Weihnachtsworkshop ...

... Ihr Lieben! Und morgen zeige ich Euch dann, was wir gewerkelt haben. Es gibt Karten und Verpackungen! Ich hoffe, für jeden ist etwas dabei:-)

Liebe Grüße und bis morgen,
Christina

9. November 2012

5x Prägen = 1x Weihnachtskarte



Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich eine Karte, mit der ich wieder an der Challenge von In(k)spire_me teilnehmen möchte. Gefordert sind die Farben Waldhimbeere, Saharasand, Espresso und Flüsterweiß.
Und hier ist meine Weihnachtskarte, für die fünf mal meine Big Shot ran durfte;-)

 
Es muss ja nicht immer nur Weihnachtsrot und Tannengrün sein, oder? Eins ist aber klar, ich werde diese Karte noch in anderen Farbkombis ausprobieren - sie gefällt mir:-)
 
Euch einen schönen Freitag,
Christina

8. November 2012

Alte Idee, neue Umsetzung!


Hallo zusammen,

eine Karte, die ich mit auf dem Kunsthandwerkermarkt hatte, ist nach einer Vorlage von Charlotte aus dem Jahr 2010 entstanden (klick!).
Ich habe nun die klassischen Weihnachtsfarben Glutrot und Gartengrün (in Kombination mit Espresso, Flüsterweiß und Savanne), sowie eine Schleife mit Ilex gewählt, um die Karte "auferstehen" zu lassen.

 
 
Ich habe für diese Karte nochmals das Set Serene Snowflakes verwendet, doch sie sieht sicherlich auch mit den "Winterzauber"-Schneeflocken ebenso schön aus. Vielleicht mag sie ja jemand nachwerkeln und mir ein Bild zusenden, dass ich dann hier posten kann!?
 
Einen wunderschönen Donnerstag wünscht Euch,
Christina

7. November 2012

Schön war es!


Hallo Ihr Lieben,

am Wochenende war ich auf dem Kunsthandwerkermarkt in Köln-Widdersdorf. Bereits zum dritten Mal haben meine Mama und ich dort unsere Arbeiten ausgestellt und verkauft. Besonders gefreut hat uns, dass uns viele Besucher besucht haben, die uns schon von den vergangnene Märkten kannten und ganz gezielt zu uns kamen, um ein Gesteck, eine Karte oder eine Verpackung zu kaufen.

Hier zwei Bilder unserer Stände:



Die Bilder sind zwar leider ein bisschen unscharf, aber ich denke, Ihr bekommt zumindest einen Eindruck von unseren Ständen:-)
Uns hat es auch in diesem Jahr auf jeden Fall wieder sehr gut dort gefallen und werden auch nächstes Jahr gerne wieder daran teilnehmen.
Nach und nach werde ich Euch auch meine Werke hier zeigen und ich habe auch die ein oder andere Anleitung für Euch.

Nun gibt es aber auch noch Stampin'Up!-Neuigkeiten! Wie Ihr auf anderen Blogs sicherlich schon gelesen habt, gibt es im November zwei Angebote für Euch.
Der November ist Tintastisch! (klick!)

Jede Gastgeberin einer Stempelparty erhält im November 2012 eine Stempelkissenkollektion (Pastellfarben, Prachtfarben oder Signalfarben) bei einem Umsatz von mindestens 425€ gratis zu ihren Gastgeberinnen-Euros dazu! Solltest Du gerne noch im November Gastgeberin werden, dann meld Dich bei mir - ein paar Termine habe ich noch frei!


Und das ist nicht alles! Zudem gibt es schon im November nämlich schon Geschenke (klick!)
 
 
Zum Stanzset "Keepsake" + Designerpapier "Adventsgala" oder zum Produktpaket "Keepsake" + Designerpapier "Adventsgala" gibt es das Perforierset "Christbaumschmuck" gratis dazu!
 
So lässt es sich bis zum 01. Advent doch aushalten, oder?
 
Ich wünsche Euch einen schönen Abend,
alles Liebe,
Christina

19. Oktober 2012

Zurück mit einer Einladung und ein neuer Share!

Hallo Ihr Lieben!

Lange wars mal wieder ruhig hier. Aber ich war nicht in Urlaub oder einfach nur stempelfaul. Nein, ich war sogar sehr fleißig, denn ich bin mitten in der Vorbereitung für den Kunsthandwerkermarkt in Köln-Widdersdorf, an dem meine Mama und ich dieses Jahr schon zum 3. Mal teilnehmen. Alle Leserinnen aus Köln und dem Umland sind natürlich herzlich eingeladen, uns am 03. oder 04. November 2012 zu besuchen.


Meine Mama stellt wieder ihre floristischen Werke aus - eine Unterseite dazu erstellen ich gerade;-) - und bei mir wird es ein Allerlei aus Papier geben. Diesmal habe ich nämlich nicht nur Karten im Gepäck, sondern auch mehr Verpackungen, Deko und und und...
Eine kleine Vorschau gefällig? Diese Karte werde ich zum Beispiel mitnehmen:


Das Set, mit dem ich das schaukelnde Kind gestempelt habe, heißt "Forever Young" und ist nun schon das zweite Jahr im Hauptkatalog. Ein bisschen Champagner-Glitter aufgesprüht, mit einem weißen Gelstift Schnee in den Baum gemalt und fertig ist die Weihnachtskarte.

Tja, und dann ist mir aufgefallen, dass der letzten Share ja nun schon eine Weile zurückliegt. Daher möchte ich Euch gerne zu einer neuen Teil-Aktion einladen! Diesmal teilen wir wieder Bänder und Designerpapier. Und hier sind die Aktionen:

Aktion 1: Saumband 1/2" (1,3 cm) --> es sind aktuell noch 5 Plätze frei!
 
 

Das Set enthält je ca. 1,50m Saumband 1/2" (1,3 cm) in den 8 Farben Grünbraun, Baiblau, Chili, Savanne, Osterglocke, Aquamarin, Rosenrot und Vanille Pur und kostet 11,40 € (ggfs. zzgl. Versand von mir zu Euch!).

**********

Aktion 2: Kordel (1,6mm) --> es sind aktuell noch 7 Plätze frei!


Das Set enthält je ca. 3 m Kordel (1,6 mm) in den 8 Farben Calypso, Chili, Espresso, Petrol, Limone, Aquamarin, Flüsterweiß und Blauregen und kostet 3,70 € (ggfs. zzgl. Versand von mir zu Euch!).

************

Aktion 3: Besticktes geripptes Geschenkband 1/4" (6,4 mm) --> es sind noch 5 Plätze frei!




Das Set enthält je ca. 1,5m Besticktes geripptes Geschenkband 1/4" (6,4 mm) in den 10 Farben Anthrazitgrau, Osterglicke, Espresso, Marineblau, Pazifikblau, Rosé, Glutrot, Himbeerrot, Flüsterweiß und Wasabigrün und kostet 10 € (ggfs. zzgl. Versand von mir zu Euch!).

**********

Aktion 4: Designer-Bandbrosche (Durchmesser 1,4 cm) --> noch 4 Plätze frei!

 
Das Angebot enthält 4 Bandbroschen und kostet 1,50€ (ggfs. zzgl. Versand von mir zu Euch!)
 
**********

Aktion 5: Besonderes Designerpapier Meisterwerke --> es sind aktuell noch 4 Plätze frei



Das Set enthält 6 Bögen 6"x12" des einseitig mit Reliefdesign bedruckten Designerpapiers und kostet 3,85€ (ggfs. zzgl. Versand von mir zu Euch!)

**********

Aktion 6: Designerpapier Fröhliche Weihnacht --> es sind aktuell noch 4 Plätze frei

 


Das Set enthält 6 Bögen 6"x12" des doppelseitig bedruckten Designerpapiers und kostet 3,35€ (ggfs. zzgl. Versand von mir zu Euch!).

**********

Aktion 7: Designerpapier Winterzeit--> es sind aktuell noch 4 Plätze frei



Das Set enthält 6 Bögen 6"x12" des doppelseitig bedruckten Designerpapiers und kostet 3,35€ (ggfs. zzgl. Versand von mir zu Euch!).

Bewusst biete ich diesmal das Format 6"x6" (dann 12 Bögen) nicht an, da ich bei eigenen Projekten die Erfahrung gemacht habe, dass diese Zuschnitte für Layout o.ä. häufig zu klein waren


Wer an dem Share teilnehmen möchte, meldet sich bitte bis zum 16. November 2012 um 18 Uhr bei mir per Mail christina@lizenz-zum-stempeln.de .

Bitte beachtet, dass der Share nur zustande kommt, wenn die jeweilige Gruppe voll ist!

Kombinieren kannst Du die Sharebestellung auch mit einer Sammelbestellung, die ich am Mittwoch, 31. Oktober 2012 um 15 Uhr aufgebe!
Und hier meine Konditionen:
a) Kostenloser Versand für alles Selbstabholer in Köln-Lövenich
b) Kostengünstiger Versand für alle, die weiter weg wohnen (max. 4€ mit Hermes!)
Allen Bestellungen über 60€ lege ich kostenlos einen Funkelzauber Glitzerkleber bei!

So bleibt mir nur noch für heute Euch einen schönen und ruhigen Freitag, sowie ein schönes Wochenende zu wünschen.
 
Alles Liebe,
Christina

1. Oktober 2012

Der neue große Katalog 2012/2013 von Stampin'Up! ist da!

Ihr Lieben,

heute ist wieder ein großer Tag für alle Stempelfreunde!

Der neue Hauptkatalog von Stampin'Up! ist gültig (klick!)!
(Zur Info: Dieser Katalog hat eine Laufzeit von neuen Monaten und Endet am 30. Juni 2013!)





 
 
Einige von Euch haben ja schon das ein oder andere Mal in den US-Katalog geguckt, der nun also bis auf wenige Ausnahmen auch in Deutschland erhältlich ist. Eine ganze Reihe an Sets sind auch ins Deutsche übersetzt worden, was mich persönlich sehr freut, denn ich stempel lieber "Frohe Weihnachten" als "Merry Christmas" auf eine Weihnachtskarte;-)
Im neuen Katalog werden die übersetzten Sets nur noch in der Clear-Version angeboten. Stampin'Up! verzichtet auf die Holz-Variante, da so mehr Sets in der Übersetzung angeboten werden können.
Gönnt Euch ein bisschen Zeit und blättert im Katalog - es lohnt sich wirklich!
 
Wer gerne das gute Stück mit ca. 200 Seiten gerne in Papier haben möchte, schickt mir bitte eine Mail unter christina@lizenz-zum-stempeln.de  
Für 5€ bekommst Du den Katalog von mir zugesandt, die ich mit Deiner ersten Bestellung über 50€ verrechne!

Am Donnerstagmorgen, 04. Oktober 2012 - 8 Uhr, werde ich eine Sammelbestellung aufgeben. Für Selbstabholer in Köln-Lövenich ist diese wie immer kostenlos. Schicke ich Dir die Ware zu, so zahlst Du nur die tatsächlichen Versandkosten von mir zu Dir. Als kleines Extra lege ich jeder Bestellung ab 70€ 12 Blätter des tollen Designerpapiers "Festival der Vielfalt" (Format 11,4cm x 16,5cm) aus dem Herbst-Winter-Katalog (Seite 20) bei.

Zudem gibt es im Oktober und November noch ein besonderes Extra für alle neu einsteigenden Demos. Jede neue Demo erhält sechs Monate lang ein Paket Designerpapier ihrer Wahl (der Kategorie zu 13,25€) kostenlos zum individuellen Starterpaket (129€ mit Waren im Wert von ca. 235€) dazu.
 
 
Euch nun einen schönen sonnigen Herbsttag,
Christina


P.S.: Liebe Web.de-Newsletter-Freunde - viele Eurer Mails kommen zurück! Bitte kontrolliert einmal Euer Postfach!
 
 
 
 


14. September 2012

Das habe ich aber schon lange nicht mehr gemacht!

 

Hallo Ihr Lieben,

manchmal tut man etwas und denkt: "Das habe ich aber schon lange nicht mehr gemacht!". Mir geht das immer wieder so. Zum Beispiel:
  • Einen Ausflug ans Meer - das habe ich schon lange nicht mehr gemacht!
  • Eine Cockteil trinken in der Stadt - das habe ich schon lange nicht mehr gemacht!
  • den Freitagsfüller von Barbara ausgefüllt - das habe ich schon lange nicht mehr gemacht!
Und letzteres werde ich nun ändern;-) Heute ist mal wieder Zeit dafür! Und hier ist er! Wenn Ihr auch mitmachen wollt: klick!

1. Ich vermisse auf Reisen mein Bett.
2. Heute ist irgendwie Migränewetter - mein Kopf könnte besser sein.
3. Mein Handy kann viel, ist aber kein Smartphone.
4. Ich kleide mich nur selten in grün oder in gelb.
5. Schnarchen kann quälend sein.
6. Mein Zimmer war früher ganz oben.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Gemütlichkeit und ein Spiel, morgen habe ich einen Besuch bei meinen Eltern geplant und Sonntag möchte ich einen tollen Tag mit der ganzen Familie haben!

Was habt Ihr denn schon lange nicht mehr gemacht? Ich bin gespannt auf Eure Kommentare!

Liebe Grüße,
Christina

12. September 2012

Anleitung für den kleinen Zauberstern (Faltstern)


Hallo Ihr Lieben,

wie versprochen gibt es heute eine Anleitung für den kleinen Zauberstern aus meinem letzten Beitrag.
Er ist so einfach gemacht!

Du benötigst:
- Farbkarton oder Designerpapier (5 Quadrate in 6 cm x 6 cm)
- Farbkarton (2 Quadrate in 3 cm x 3 cm )
- Geschenkband
- eine Perle oder ein Stück Papier, das Du zu einem Röllchen zusammenklebst


 
Schneide aus einem Farbkarton oder aus Designerpapier Deiner Wahl (ich habe "Festival der Vielfalt" verwendet) fünf Quadrate mit den Maßen 6 cm x 6 cm zurecht.
 
Entscheide nun, welche Seite als A-Seite (siehe oben) und welche Seite als B-Seite zu sehen sein soll.
 
 
Lege Dein Papierquadrat mit der B-Seite nach oben in Deine Schneidemaschine oder Dein Falzbrett ein. Falze nun eine Linie bei 3 cm längs und bei 3 cm quer, so dass  ein Kreuz entsteht (siehe -----).
Drehe nun Dein Quadrat um (A-Seite oben) und falze eine diagonale Linie von einer Ecke zur anderen (siehe ______).

Wiederhole die Falzschritt auch mit den anderen Quadraten.

Knicke nun Deine Falzlinien, so dass beim längs und quer falten Deine A-Seite außen ist, beim diagonalen Falten Deine B-Seite.

Lege die einzelnen Quadrate folgendermaßen zusammen (wie ein kleines Froschmaul;-))

 
Klebe die einzelnen Quadrate an der A-Seite in Reihe zusammen. Achte bitte darauf, dass alle Öffnungen (Froschmäuler;-)) in die selbe Richtung geöffnet sind. Klebe das 1. und 5. Quadrat NICHT aneinander, ansonsten ist der Stern nicht mehr zu öffnen und zu schließen.
 
 
Nun schneide zwei Quadrate aus passendem Farbkarton in den Maßen 3 cm x 3 cm zu. Klebe auf beide Stücke an eine Ecke (also diagonal) ein langes Stück Geschenkband.
 
 
 
Die Quadrate werden nun mit den Geschenkbandenden (verdeckt) nach oben zu den Öffnungen hin auf die äußeren Faltquadrate geklebt. Nun muss nur noch eine Perle auf die Geschenkbänder aufgefädelt werden und fertig ist Euer Faltstern oder Zauberstern.
 
 
Dabei dient die Perle einmal als Verschluss für das Päckchen und einmal zum Zusammenhalten des geöffneten Sterns.
 


Solltet Ihr Fragen zur Umsetzung oder zum Material haben, so schreibt mir doch eine Mail, ich helfe gerne!
Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Nachbasteln und sende Euch liebe Grüße,
 
Christina

 
 
 

 

10. September 2012

Die Zeit wird nur so dahinrennen!


Hallo Ihr Lieben,

nur damit es für Euch nicht allzu überraschend kommt - am 24. Dezember 2012 ist wieder Heilig Abend und bis dahin sind es heute noch genau 15 Wochen! Was so lange noch, werdet Ihr bestimmt gerade denken. Doch vielleicht geht es Euch da genauso wie mir, dass plötzlich die Adventszeit anbricht und Ihr vollkommen überrascht seid, wo das Jahr geblieben ist! Daher also schon einmal eine kleine Erinnerung;-D
Und damit das nicht so bildlos hier stehen bleibt, habe ich bereits die erste weihnachtliche Bastelei für Euch. Es ist sozusagen ein kleines Überraschungspäckchen!

ein geschlossenes Päckchen
 
 
geöffnet ein Stern!
 
 
Toll, oder? Und dieser Stern ist so schnell und einfach gemacht! In den nächsten Tagen werde ich Euch eine Anleitung dazu einstellen, damit Ihr diese kleinen Mitbringsel auch selbst herstellen könnt!
Verwendet habe ich übrigens wieder das Designerpapier "Festival der Vielfalt" aus dem neuen Herbst-Winter-Katalog!
 
Liebe Grüße und bis bald,
Christina
 


7. September 2012

Adieu, ade, mach's gut!

 
 

Hallo Ihr Lieben,

heute heißt es endgültig Abschied nehmen von dem wunderschönen Stempelset "Serene Snowflakes", das den Sprung in den neuen Jahreskatalog nicht geschafft hat. Und nun ist es leider schon ausverkauft!
Es war ja eins meiner Lieblingsweihnachtssets (das wird es auch bleiben!:-)) und ich habe viele Karten damit gestempelt, doch mein Favorit ist immer noch diese (ein Make&Take-Projekt einer Demoschulung mit Charlotte von Stampin'Up!).



Aber habt Ihr schon in den neuen Herbst-Winterkatalog gesehen? Es gibt ein neues Set mit Schneeflocken. "Winterzauber" heißt es und ist ebenfalls sehr schön. Mal sehen, wann es das erste Mal zum Einsatz kommt und auch Lieblingsset-Potential hat;-)
So sieht es übrigens aus:

(Preis in Clear: 28,95€)

Falls Du übrigens noch keinen Herbst-Winter-Katalog hast, dann schreib mir doch eine Mail mit Deiner Adresse und ich sende Dir ein Exemplar zu!


Liebe Grüße,
Christina

6. September 2012

Was spricht denn dagegen, ...



... auch einmal mit Papier zu weben? Wenn man eine Karte gestalten möchte, dann ist alles erlaubt, was gefällt!:-) Ob Stempel, Stanzteil, Stoff, Glitzersteine und Perlen, Patchworktechniken, 3D-Effekte, ...! Warum dann nicht auch mal Weben? Das habe ich mir schon vor einigen Wochen gedacht und damals diese Karte (klick!) gemacht. Auch meine Swaps für die diesjährige Städtetour von Stampin'Up waren Webkarten (aus Papier;-)).

Und diese Karte habe ich heute "gewebt"



Mir gefällen die "Muster", die durch das Über- und Untereinanderlegen von Papierstücken entstehen. Und es geht so einfach! Wunderbar finde ich auch, dass - bei Verwendung von doppelseitigem Designerpapier - die Rückseite so vollkommen anders aussehen kann (manchmal sogar besser als die Vorderseite;-)))
Diesmal habe ich wieder Papierreste aus meiner Restekiste genommen und ein paar Schnipsel des schönen neuen Designerpapiers "Festival der Vielfalt", die von einem anderen Projekt noch auf dem Tisch lagen.

Die "Liste der letzten Gelegenheit" lichtet sich immer mehr und die Ausverkaufsliste wird immer länger! Wer zum Beispiel noch ein Stempelkissen in der alten Version haben möchte, muss nun wirklich schnell sein, denn die meisten sind schon weg! Eine Übersicht der Produkte, die uns Demos als ausverkauft im Bestellsystem angezeigt werden, könnt Ihr hier einsehen --> klick!

Liebe Grüße,
Christina