11. Juli 2012

Männerkarte aus der Restekiste

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich eine Männerkarte für Euch, die ich wieder einmal mit Papier aus meiner Restekiste hergestellt habe. Die Farben sind die Vorgaben der dieswöchigen Challenge von In(k)spire_me, an der ich mit dieser Karte teilnehme.




Wie bei allen meinen Restekiste-Karten ist auch diese ganz einfach hergestellt. Aus Resten in verschiedenen Größen Kreise ausstanzen, diese mit Dimensionals (Klebepölsterchen) festkleben, ein Rahmen darunter und fertig ist die Männerkarte;-)

Liebe Grüße,
Christina

Kommentare:

  1. die gefällt mir ausgesprochen und unheimlich gut.

    AntwortenLöschen
  2. Wie cool! Und sehr passend, dass Du mit Deinem Blognamen bei dieser Challenge mitmachst :-) Freu mich! Lieber Gruss,
    Annemarie

    AntwortenLöschen
  3. oh toll...eigentlich sehr einfach und doch so effektvoll! Klasse :)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, eine super Männerkarte! Ganz tolle Idee, die ich mir auf jeden Fall merken muss! Schön, dass Du wieder bei Inkspire_me dabei bist!

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine tolle Idee- du machst sehr schöne Dinge.
    Bin durch Zufall hier gelandet und hab mich mal als Leser eingeklickt.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen