5. März 2011

In 50 Tagen ist Ostern: Osternest / Osterkörbchen mit Osterhase

Hallo Ihr Lieben,

wie versprochen melde ich mich von der Krankenfront mit etwas Österlichem!
Ich habe ein Osterkörbchen passend für ein Überraschungsei entworfen. Das Häschen aus Stanzteilen habe ich im vergangenen Jahr bei Andrea Walford und dieses Jahr schon einmal bei Steffi gesehen, das Körbchen habe ich passend dazu im Wiese-Busch-Look entworfen;-)

Und tataaa, hier ist es!


Vorderseite



Rückseite:

 Seitlich:

Und im Detail (ohne Ärmchen;-) gefällt mir nun besser!)
 

Leider bin ich kein Experte, was Computer-Sachen angeht, darum kriege ich es einfach nicht hin, die Beschreibung als PDF-Datei hier einzustellen. Wer also die Beschreibung haben möchte, schreibe mir bitte eine Mail an christina@lizenz-zum-stempeln.de und ich maile Euch die Anleitung kostenlos zu!

Liebe Grüße,
Christina

Kommentare:

  1. Wie toll, das ist doch eine super Idee zu Ostern.
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ganz süß geworden! Finde den Hasen ohne Pfoten (upps, das klingt ja makaber) auch besser. Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja zucker geworden! Toll! :o)

    AntwortenLöschen
  4. einfach eine tolle Idee und super umgesetzt...

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Na,das Körbchen hebt sich von anderen toll ab,super:):):)!Ich bin begeistert!Grüßchen von Christine

    AntwortenLöschen